PALMETTOPALME ‘LISA’ (Sabal palmetto subsp lisa)

17,80 

Eine sehr exklusive Palmetto-Unterart

Diese Unterart der Säbelpalme wurde 2005 entdeckt und nach der Frau des Botanikers benannt, der sie erstmals beschrieben hat. Einige wenige Exemplare wurden im Südwesten von Florida, USA, gefunden. Der Hauptunterschied in Bezug auf die Elternart sind ihre auffälligen Blätter, flacher und härter, und mit verschmolzenen Blättchen, die ihnen ein auffälliges plissiertes oder fächerartiges Aussehen verleihen.

Lebensraum: In sumpfigen Gebieten, Flussufern, Kiefernwäldern und Küstendünen

Verbreitung: Südwestflorida.

Beschreibung: Zwittriger, einzeln stämmiger, bis zu 24 Meter hoher Stamm mit einem anfänglich rhizomatischen und dann oberirdischen Stamm, der von den Resten der Blätter bedeckt ist, leicht costapalmatöse, lederartige Blätter, mit verwachsenen Blättchen von intensivem Grün, 1,5 bis 2 Meter lang, weiße oder gelbliche Blüten und violette Früchte.

Gewicht n. v.
Winterhärte

Bewässerung

,

Licht

,

Schädlinge

Verteidigung

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Warenkorb