ATLAS BLAUE ZWERGPALME (Chamaerops humilis var cerifera)

Die blaue Palme der Berge

Von allen kultivierten Arten der mediterranen Fächerpalme ist die Fächerpalme des Atlas die einzige mit bekannten natürlichen Populationen. Diese findet man in den Ausläufern des Hohen Atlas, im Inneren Marokkos und an der Grenze zur Sahara. Die Kombination des Klimas in dieser Region, kalt aufgrund der Höhe und trocken aufgrund der Nähe zur Wüste, macht diese Sorte mit beeindruckenden metallblauen Blättern zu einer noch robusteren und widerstandsfähigeren Pflanze als ihre grüne Verwandte.

Dieses Produkt ist derzeit ausverkauft und nicht verfügbar.

Lebensraum: Trockenes Dickicht auf 1.200-1.600 Metern über dem Meeresspiegel.

Verbreitung: Westliches Atlasgebirge.

Beschreibung: Mehrstämmige, zweihäusige Palme, bis zu 8 Meter hoch, mit einem von Fasern und Blattresten bedeckten Stamm, handförmigen Blättern von bläulich-silberner Farbe, 90 cm lang, grün-gelblichen Blütenständen und orangefarbenen Früchten.

Winterhärte

Bewässerung

,

Licht

Schädlinge

Verteidigung

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Warenkorb