KRETISCHE DATTELPALME (Phoenix theophrasti)

13,90 

Die Palme der antiken griechischen Amphoren

Obwohl die kretische Dattelpalme erst 1967 von modernen Wissenschaftlern beschrieben wurde, zeigen die Aufzeichnungen, dass Phoenix theophrasti die erste jemals beschriebene Palme war. Theophrastus hinterließ in seinem Werk De Historia Plantarum mehrere Hinweise auf den Phoînix (Palme im Altgriechischen) im 4. Jahrhundert v. Diese Palme wurde auch in mehreren griechischen Keramikzeichnungen dargestellt und kann im Fossilienbestand der Ägäis bis vor 50.000 Jahren nachverfolgt werden.

Lebensraum: In ariden Küstengebieten, besonders in Schluchten und Schluchten.

Verbreitung: Kreta und Teile der Südtürkei.

Beschreibung: Mehrstämmige, zweihäusige Palme, bis zu 15 Meter hoch, Stamm mit Blattresten oder deutlichen Narben, gefiederte Blätter von bläulich-silberner Farbe 2-3 Meter lang, blassgelber Blütenstand zwischen den Blättern und kleine gelblich-braune Datteln.

Gewicht n. v.
Winterhärte

Bewässerung

,

Licht

Schädlinge

,

Verteidigung

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Warenkorb